Urlaub im Gartenhotel "Magdalena", in Ried im Zillertal

Hotelchefin Magdalena, Willi  Kröll von den Zillertaler Schürzenjägern und meine Wenigkeit
Hotelchefin Magdalena, Willi Kröll von den Zillertaler Schürzenjägern und meine Wenigkeit

Liebe Untertanen, Freunde, Bekannte, Fans und alle die mich kennen und mögen,

 

hier mein Urlaubsbericht aus Tirol.

 

Über meine HP hat sich das Hotel "Magdalena" empfolen und Wellness, Bergwandern mit Hund ist alles kein Problem.

 

Mit der Prinzessinenkarosse etwas abgedunkelt und die Wanderstiefel im Kofferraum verstaut, habe ich inkoknito das Hotel "Magdalena" einem 3-tägigen Mops-/ Hundestresstest unterzogen.

 

1. Tag - Die Begrüßung und der Empfang bei Anreise sprechen für sich, jeder neue Gast zwei- o. vierbeinig bekam ein Leckerlie, die Zweibeiner ein Glas Sekt und ich eine Streicheleinheit. Abends ein 4 Gangmenü für die Zweibeiner.

Ich durfte nicht mosern, denn ich war in geheimer Mission unterwegs.

 

2.Tag - Großes Frühstücksbuffette und danach eine "leichte und gemütliche" Bergwanderung mit Willi von den Zillertalern Schürzenjägern, danach Massage von Waden und Rücken im Hotelwasserbecken für die Zweibeiner. Grillabend mit Scampi, Hähnchen, Schweinefiletsteak, Spareribbs etc., Baked Potatoe, Kartoffelsalat und großem Salat- und Dessertbuffette. Man war das lecker, nur habe ich davon nichts abbekommen.

 

3.Tag - Großes Frühstücksbuffette und danach ein Ausflug auf die Zillertaler Höhenstraße, ohne Willi in eigener Regie.

Mit einem Mopsgeheul habe ich die Murmeltiere begrüßt (erschreckt) und eine

Wanderung zu den Alpengarten unternommen. Denn wer rastet, der rostet, auch sollte mein Personal nicht auf Urlaubsgedanken kommen.

Abends wieder ein 4 Gangmenü mit großem Salatbuffette nur für die Zweibeiner.

 

4. Tag - Großes Frühstücksbuffette und danach Abreise.

Endlich dahoam und schlemmen wie es einer Prinzessin zusteht.

 

Was ich noch sagen wollte:

- Hundebegrüßung durch den Hotellchef "Rasti"

- das Personal tritt keinem Hund, ob groß oder klein, auf den Schwanz

- es gibt einen Schwimmteich für Hunde

- es gibt eine Spielwiese mit Spielzeug für Hunde

- im Hotel gibt es nur eine hundefreie Zone (Wellnessbereich)

 

 

Eure Prinzessin "Lillifee" von München

 

Bilder von Tirol findet Ihr hier.