Warum Prinzessin "Lillifee" von München?

Nun, für den Namen "Lillifee" bin ich nicht verantwortlich, sondern meine Mama Ina.

 

Den Titel Prinzessin von München bekam ich von meinen neuen Papa´s Gert & René, denn ich bin ja unwiderstehlich!

 

Sieht man das nicht?

Die Unschuld von München
Die Unschuld von München

Nun wollt Ihr, neugierig wie Ihr seid, auch wissen, wie kommt eine Preußin nach Bayern?

Dies ist schnell gesagt, zwei ehemalige Sachsen, in den achziger Jahren des vergangen Jahrhundert´s nach Bayern ausgewandert, hatten schon meinen Halbbruder "Herkules" im Januar 2008 aus Brandenburg nach Bayern "entführt".

Herkules
Herkules

Leider wollte der liebe Gott einen neuen Wachhund vor seinen Thron und hat Herkules am 30.07.2009 zu sich bestellt und befohlen!

 

Gegen Gottes Wort waren auch meine 2 neuen Papa´s und Herkules machtlos.

 

Daraufhin habe ich mich, großzügigerweise, bereit erklärt nach München zu ziehen und meinen Dienst im Königreich Bayern anzutreten.

 

Als Anerkennung  für meine Liebenswürdigkeit und für meine Eigenheiten bekam ich den Titel Prinzessin "Lillifee" von München verliehen, genannt der Drachen vom Isarufer.

 

Ahnentafel Lillifee
Ahnentafel Lillifee